Leber und Galle

Unsere Leber ist vor allem für die Verdauung von Fetten zuständig. Die Leber bildet den Gallensaft, sammelt ihn in der Gallenblase, um ihn bei der Nahrungsaufnahme in den Magen zu geben. Bei einem Mangel an Gallensaft entsteht eine ungenügende bzw. unvollständige Nahrungsaufspaltung. Das kann sich in Blähungen, Völle, Übelkeit, Aufstoßen, Bauchgluckern und Durchfall bzw. Verstopfung äußern. Die Bildung von Galle ist gekoppelt an das Essen – je häufiger man isst, desto mehr Gallensaft wird produziert. Das gleiche gilt auch für den Magensaft. Aber je mehr Säfte produziert werden, desto mehr Appetit oder Essgelüste entstehen. Das führt wiederum zum häufigen Essen zwischendurch.
Wenn man also abnehmen oder schlank bleiben möchte, dann → Weiterlesen


 

 
Chaga Plus - 300ml
Nahrungsergänzungsmittel
mit Honig, Propolis und Chaga-Extrakt

Hoher Gehalt an Vitamin C
16,50 EUR
 
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)